Dienstag, 21. November 2017

Ein Service von WUNSCHBANNER.com

Samstag, 29. Juli 2017

Thüringer Landesgartenschau in Apolda war ein Erfolg

An zwei verschiedenen Standorten auf rund 20 Hektar präsentierte Apolda die 4. Thüringer Landesgartenschau. Über 350 000 Besucher zählte man in der Ausstellung. 
Die Organisatoren waren mit der Besucherzahl mehr als zufrieden.

Wer nach Apolda kam, der bekam viel Interessantes zu sehen.

Bestimmt nahm so manch einer von hier auch Anregungen für seinen eigenen Garten mit nach Hause. 

Auch allerlei Nützliches fanden Hobbygärtner an den Verkaufsstellen der Ausstellung: 
Verschiedene Heckenscheren, Rosenscheren, Baumscheren, Blumenzwie- belle, Gartenaccessoires u.v.m. in großer Vielfalt. (Sie wollen alles schöner und größer sehen? Dann klicken Sie auf die Bilder. Genießen Sie das Video.)
Öffnungszeiten im Juli und August von 10 bis 19 Uhr.
Öffnungszeiten im September von 10 bis 18 Uhr.
Drauf klicken und unsere gesamte Seite sehen!

Dienstag, 9. Mai 2017

Wir fressen uns zu Tode! ++ Wir können aber auch 150 Jahre alt werden!

Inspiriert von der hippokratischen Feststellung, dass unsere Lebensmittel unsere Heilmittel und unsere Heilmittel unsere Lebensmittel sein sollen, hat die russische Ärztin Galina Schatalova ein Konzept der natürlichen Gesundung entwickelt.
Sie ist überzeugt, dass der Mensch bei artgerechter Ernährung ein Lebensalter von 150 Jahren erreichen kann. 

Ihrer Darlegung zufolge ist der menschliche Organismus ausschließlich auf pflanzliche Nahrungsmittel festgelegt und benötigt zur Erhaltung des Grundstoffwechsels nicht mehr als 250 bis 400 Kalorien täglicher Nahrungszufuhr. 

Alles, was wir zuviel essen, belastet den Körper und muss von ihm „entsorgt“ werden, sodass der Mensch seine „normale Lebensdauer“ von 150 Jahren nicht erreicht. 

Der Leser erhält interessante Einblicke in ihren Arbeits- und Forschungsalltag und bekommt wichtige Informationen zu Heilkräutern, Kochrezepten und Entspannungsübungen, um ihr umfassendes Gesundheitskonzept selbst praktizieren zu können.


Drauf klicken und unsere gesamte Seite sehen!

Samstag, 21. Januar 2017

Bücher, die Ihnen gefallen werden

Junggebliebene Senioren erkennt man nicht zuletzt an ihrer geistigen Beweglichkeit. Deshalb ist es gerade für ältere Menschen so wichtig, ihr Gedächtnis in Schwung zu halten und das Erinnerungs- vermögen zu trainieren.
Frühlingsgefühle mit Anfang sechzig? Leidenschaft, Begehren und Sex mit siebzig und eine neue Liebe mit achtzig? Für jüngere Generationen ist das unvorstellbar. Die Partnerschaft im Alter, in der Liebe und Sexualität gelebt werden, ist ein Thema, das von der Gesellschaft tabuisiert oder verniedlicht wird. (Sie wollen mehr wissen? Klicken Sie auf die Bücher!)



Klicken Sie auf die Schrift!


Freitag, 20. Januar 2017

+++++ FÜR DEN NOTFALL! +++++ Die Toilette für unterwegs. +++++ Der nächste Stau kann kommen. +++++

Ob im Stau, auf dem Festival, beim Camping oder ...   Jeder kennt die Situationen, in denen man alles für eine Toilette geben würde. 

Das Einweg-WC erleichtert Sie, wo Sie auch sind. Ist handlich, sicher, hygienisch und bequem. 

Nichts läuft aus oder riecht unangenehm.  Rundum saubere Sache.



Klicken Sie auf die Abbildungen und lesen Sie in aller Ruhe die Einzelheiten.


Samstag, 26. November 2016

Manukahonig ein Lebensmittel mit vielen guten Inhaltsstoffen

Manuka Honig von Neuseeland
Die positiven Eigenschaften von Honig sind schon 1550 vor Christus von den alten Ägyptern erkannt worden. 
Neuseeländischer Manukahonig ist das weltweit einzige 100% natürliche Nahrungsmittel mit effektiven antibakteriellen Eigenschaften durch den Inhaltsstoff Methylglyoxal. 
Manuka Honig ist das einzige Nahrungsmittel der Welt mit einem Methylglyoxal-Gehalt von 20mg/kg bis zu 800mg/kg. Herkömmlicher Honig enthält 0 bis 10mg/kg. 
Der Hersteller Manuka Health misst den Methylglyoxal-Gehalt mit einem Messverfahren der Universität Dresden.  Je höher der MGOTM Wert, desto höher die antibakterielle Wirkung des Honigs.


Schauen Sie sich dieses Video an. So gut können Menschen zu den Tieren sein.


Montag, 12. September 2016

2x Quark-Kuchen, aber immer super lecker

Quarkkuchen ohne Teigboden (DDR-Rezept)


1. 125g Butter weich und schaumig schlagen. Dann  300g Zucker und 6 Eigelb sowie ein Päckchen  Vanille-Zucker untermischen.
2. In die Masse eine Zitrone abreiben. Auch den Zitronensaft dazugeben.
3. Ein Kilogramm Sahne-Quark mit 100g Grieß, ein Päckchen Backpulver und einen Esslöffel Mehl mischen und zur schaumig geschlagenen Masse (siehe 1.) geben.
4. Nun werden sechs Eiweiß leicht gesalzen steif geschlagen und unter- gehoben.
5. Alles kommt in eine Springform und wird bei mittlerer Hitze 45 Minuten gebacken.

Die Zugabe von Mandeln oder Rosinen verfeinert den Kuchen.

Marlenes Quark-Kuchen

Die Zutaten für den Boden:
200g Mehl, 75g Zucker, 75g Butter, 2 Eigelb, 1 Teelöffel Backpulver imd 2 Esslöffel Milch
Man kann auch eine fertige Backpulver-Teig-Kuchenmischung benutzen.

Zutaten für den Belag:
500g Quark, eine Tasse Öl, ein Ei, ein Puddingpulver, 150g Zucker, 1/2 Liter Milch
Alles wird gut verrührt und auf den Kuchenteig gegeben. Die Masse ist sehr dünn. Man sollte Backpapier in die Backform legen.

Bei der Quarktorte lege ich, bevor die Quarkmasse auf den Boden geschüttet wird, noch halbierte Aprikosen oder Pfirsiche (aus der Dose ) auf den Teig.


Bei mittlerer Hitze backe ich 45 Minuten. Gutes Gelingen.


Klicken Sie auf die Bücher und lesen Sie mehr.

Klar können Sie die Bücher auch bestellen.

Diese Bücher sind sehr preiswert.

Versandkostenfrei!

Mittwoch, 10. August 2016

Kokoskuchen und Ananaskuchen schnell gemacht

Kokoskuchen

3 Eier, 3 Tassen Zucker (knapp), 4 Tassen Mehl, 2 Tassen Buttermilch, 1 Pck. Backpulver Alles mixen und auf ein Blech geben.

1 Tasse Zucker (knapp), 1 Tasse Kokosraspel Alle gut mischen und ebenfalls auf das Blech streuen.

Backzeit zirka 20 Minuten. Nach dem Backen einen Becher Sahne schlagen und über den heißen Kuchen ziehen.

Ananaskuchen

5 Eier, 2 Tassen Zucker, 1 Tasse Ananassaft, 4 Tassen Mehl, 1 Tasse Öl, 1 Vanillezucker, 1 Backpulver  Alles gut verrühren und auf ein Blech geben.

Auf diese Masse verteilt man Ananas-Stücken.  Backzeit knapp 30 Minuten bei 180 Grad.



Klicken Sie auf die Schrift!

Dienstag, 12. Juli 2016

Brunhilds Zwiebelkuchen

In der kalten Jahreszeit schmeckt ein Stück warmer Zwiebelkuchen mit einem Glas frischen kühlen Weißwein besonders gut. Ich haben hier ein Rezept für einen nicht so opulenten Kuchen. 

Für den Boden:
150g Quark, 6 EL Milch , 6 EL Oel, 1 Priese  Salz, 300g Mehl, 1 Päckchen Backpulver vermischen u. auf ein normales Backblech verteilen.
Dieser Kuchen ist ohne Schinken- würfel. Klicken Sie auf das Bild.
Für den Belag:
1 kg Zwiebeln (10 - 12 Stk.) schneiden, mit Öl, Salz u. Kümmel glasig braten. Gegen Ende gebrauchsfertige Schinkenwürfel dazu geben, ebenso 1 Becher creme fraiche mit Kräutern.Den Inhalt der Pfanne etwas abkühlen lassen und auf dem Teig verteilen. 
Gebacken wird bei  175 °C (Umluft) rund 20 Minuten. ( richtet sich nach Herdart ).

Gutes Gelingen! Lasst es euch schmecken !!

Drauf klicken und unsere gesamte Seite sehen!

Mittwoch, 15. Juni 2016

Ein Hefeteig, der garantiert gelingt, meint Marlene.

Jetzt kommt die Obstkuchenzeit! Ein Obstkuchen mit einem luftigen Hefeteig als Grundlage ist ein Gaumenschmaus. Probieren Sie doch einfach mal einen Rhabarberkuchen mit Marlenes Hefeteig. Die "Hobbybäckerin" aus Weimar schickte mir  ihr Rezept:

"Übrigens ist das ein todsicheres Hefeteigrezept", meint Marlene. "Seid ich es verwende gelingt jeder Obstkuchen wunderbar. Habe es schon mehrfach sehr erfolgreich  weitergegeben." Und so wird der Teig gemacht:

300g Mehl,  20g Hefe,  50g Zucker,  50g Butter oder Margarine (weich),  1 Ei, 1Prise Salz und  zimmerwarme Milch.


Alles gut verkneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Dann ca 45 min gehen lassen. Nochmals durchkneten und dann aufs Blech. Wird luftig und leicht… garantiert !

Drauf klicken und unsere gesamte Seite sehen!